Ladeanimation
×

Contemporary

Der Contemporary lässt sich nicht so einfach in eine Schublade packen



Der Contemporary - ein leidenschaftlicher Ausdruckstanz

Den Contemporary konnten wir in den letzten Jahren nicht nur auf diversen Tanzwettbewerben und Veranstaltungen, sondern auch im TV bei bekannten Tanz-Shows bewundern. Dieser Tanz galt auch dort immer als ein spezieller Höhepunkt, da sich dieser zeitgenössische Tanz enorm von allen anderen Tanzstilen abhebt. In früheren Tagen war der Contemporary als Ausdruckstanz bekannt und wurde von vielen mehr oder weniger belächelt. Heute ist er zu einem sehr beliebten Tanz geworden. Viele bezeichnen diesen Tanzstil auch als Improvisationstanz. Doch egal wie man den Contemporary auch bezeichnen mag, es ist ein bedeutender Tanzstil unserer Zeit und bezaubert mit fließenden Bewegungen, einer mehr oder weniger steif durchdachten Choreographie und einer Dynamik, die individuell von den Tänzern selbst bestimmt wird. Getanzt wird der Contemporary meist barfuß und die Tänzer werden eins mit der Tanzfläche und der Umgebung. Die Bekleidung ist ebenfalls frei zu wählen, denn beim Contemporary gibt es keinen Dress-Code. Ob in bequemen Trainings-Klamotten oder luftigen Kleidern aus Tüll, wichtig ist, dass Du Dich wohlfühlst und Deine Gefühle am besten zum Ausdruck bringen kannst.

Wie lässt sich der Contemporary beschreiben?

Der Contemporary lässt sich nicht so einfach in eine Schublade packen oder kategorisieren. Dieser Tanz ist dazu einfach viel zu facettenreich und präsentiert sich mit stets anderen Gesichtern. Während ein Tango leidenschaftlich, ein Paso Doble dominant und eine Rumba sexy ist, so kann der Contemporary all diese Emotionen transportieren. Beim modernen, zeitgenössischen Tanz können sämtliche Gefühle verarbeitet und vertanzt werden. Ob traurig oder sinnlich, erotisch, feurig oder spritzig wild - hier ist alles erlaubt und der Tänzer lässt beim Contemporary den Gefühlen freien Lauf - denn diese stehen hier im Mittelpunkt. Beim Ausdruckstanz werden die Emotionen verarbeitet und der Tänzer erzählt mit seinen Bewegungen, der Mimik und Gestik eine Geschichte, welche die Zuseher sofort vom Hocker reißen wird. Die Weiterentwicklung des Modern Dances wird garantiert auch Dich begeistern und so manch verstecktes Gefühl in Dir hervorkitzeln.

Anzeige

Contemporary tanzen lernen - ein Hoch auf die Gefühle

Der zeitgenössische Tanzstil Contemporary kann natürlich wunderbar alleine getanzt werden. Schöner und angenehmer ist es jedoch auch hier, wenn die Emotionen mit einem oder mehreren Tanzpartnern verarbeitet werden können. Nur ist es gar nicht so einfach, dafür den richtigen Tanzpartner zu finden. Bei lass-tanzen kannst Du Dich nun kostenlos registrieren. Hier wird Dir auf unkomplizierte Art geholfen, ebenfalls einen Contemporary Tanzpartner in Deiner Nähe zu finden. Dann kannst auch Du Deine Gefühle tänzerisch verarbeiten, denn der Contemporary ist ein Tanz für Körper, Geist und Seele, bei dem Du nicht nur auf sture Tanzschritte und die Einhaltung einer strikten Haltung achten musst, sondern bei dem Du Dich fallen und tragen lassen kannst. Wenn Du nun auch neugierig auf diesen emotionalen Ausdruckstanz geworden bist, dann registriere Dich doch kostenlos bei lass-tanzen und freue Dich auf neue Erlebnisse auf dem Tanzparkett.

Anzeige

Ok

×
×
×

Ja gerne ! Nein danke

×

Ok

×
×
×

Ja gerne ! Nein danke

×