Ladeanimation

Silk

Eine Form der Luftakrobatik.



Silk: Ein Tanz in der Luft

Silk, oder auch Aerial Silk ist eine Tanz-Art, die häufig in einem Zirkus oder einem Varieté aufgeführt wird. Mit Hilfe eines speziell angefertigten Tuches, welches an der Decke befestigt wird, tanzt man sozusagen in der Luft. Dieser Tanzstil fördert das Körpergefühl und sorgt für unheimlich viel Spaß. Der Tanz ist also eine Form der Luftakrobatik.

Bei diesem besonderen Tanzstil lernst du etwas über Klettertechniken, bestimmte Figuren, sogenannte Drops, die es so aussehen lassen, als würdest du von der Decke fallen und viele weitere Tricks um die Kunstakrobatik zu beherrschen. Auch über die Beschaffenheit des Tuches, die nötige Länge, Breite und Elastizität wirst du in einem Anfängerkurs gut aufgeklärt.

Der Tanz erfolgt komplett ohne Bodenkontakt. Die Bewegungen werden mit Hilfe der eigenen Körperkraft und Unterstützung des Tuches in der Luft vollzogen. Du kannst dir sicher denken, dass dein persönliches Körpergefühl schon nach kurzer Zeit wächst und du lernst dich elegant und rhythmisch, wie ein fliegender Vogel, zu bewegen. Einer aufregenden Akrobatik-Show in der Luft steht anschließend nichts mehr im Weg.

Tanzen verbindet

Seit Jahrhunderten verbindet tanzen Menschen und Kulturen. Die rhythmischen Bewegungen zu der stimmungsvollen Musik setzten Glückshormone frei und verhelfen zu einem gesunden Lebensgefühl. Wer regelmäßig tanzt ist bewiesenermaßen glücklicher. Schon ein Tanzabend in der Woche kann sich positiv auf dein allgemeines Wohlbefinden auswirken.

Zudem kannst Du beim Tanzen neue Menschen kennen lernen. Bist du vielleicht sogar noch auf der Suche nach einem geeigneten Tanzpartner, weil niemand aus deinem Freundeskreis sich für das Tanzen oder für die gleichen Tänze interessiert, wie Du? Auf lass-tanzen.de kannst du in wenigen Schritten einen geeigneten Tanzpartner finden. Unter Berücksichtigung deines Wohnortes und dem entsprechenden Tanz der dich interessierst, bekommst du mögliche Tanzpartner angezeigt. Die Homepage ist auch prima geeignet, wenn du neu in einer Stadt lebst und neue Menschen kennen lernen möchtest.

Anzeige

So gesund ist Tanzen

Tanzen ist aber nicht nur etwas für die Gesundheit deiner Seele, sondern auch für deinen Körper. Beim Tanzen werden unglaublich viele Muskeln im ganzen Körper benötigt und du hältst dich fit. Tanzen sorgt für eine gute Haltung und einen aufrechten Gang, und sogar deine Hirnströme werden durch die Konzentration dich im Takt zu bewegen, stimuliert.

Beim Tanzen können durch die gleichmäßigen und kontrollierten Bewegungen neue Nervenzellen im Gehirn gebildet werden. So wird auch Demenz vorgebeugt oder deren Fortschreiten verhindert.

Nebenbei verbrennst du beim Tanzen auch noch viele Kalorien. Je nach Tanz kannst du in der Stunde bis zu 300 Kalorien verbrennen und die Muskulatur deines Körpers langfristig stärken. Wer häufig tanzen geht, senkt auch den Kortisol-Wert im Blut. Kortisol ist das so genannte Stresshormon im Körper. Verspannungen in deinem Körper werden gelöst und du findest schneller eine innere Ruhe.

Also worauf wartest du noch? Auf lass-tanzen.de findest du neben dem richtigen Partner außerdem auch den richtigen Tanzkurs ganz in deiner Nähe. Das Angebot von lass-tanzen.de ist für dich komplett kostenlos.

Anzeige

Ok

×
×
×

Ok

×
×
×