Ladeanimation

Square und Round Dance

Tanzen wie die Cowboys



Square - und Round Dance - tanzen wie die Cowboys

Beim Round Dance handelt es sich um den traditionellen, amerikanischen Volkstanz. Dieser Tanz wird paarweise getanzt und dabei vom Tanzleiter angesagt Tanzschritte ausgeführt. Meist formieren sich die Paare in einem Kreis, woher der Tanz auch seinen Namen erhielt. Der Tanzleiter, der hier die Choreographie vorgibt wird beim Round Dance Cuer genannt. Round Dance präsentiert sich in den unterschiedlichsten Rhythmen und Variationen. Hier tanzt man von Bolero und Cha-Cha-Cha über Mambo und Quickstep hin zu Tango und dem einzigartigen West Coast Swing.

Auch beim Square Dance handelt es sich um einen traditionellen Volkstanz. Weiter sind starke Parallelen zum Round Dance zu erkennen. Auch hier gibt es einen Tanzleiter, der die Figurenfolge bekannt gibt. Beim Square Dance wird dieser Caller genannt.

Spaß beim Tanzen - Square - und Round Dance der Mix aus Tradition und Moderne

Der Square Dance geht weit auf Völker zurück, die einst nach Amerika eingewandert sind und ihre Tänze mit in die neue Heimat gebracht hatten. Von Morris Dance über English Country Dance bis hin zur Quadrille ist hier alles vertreten. Jeweils vier Paare formieren sich zu diesem Tanz und führen nach Ansage des Callers die Figuren und Schritte aus.

Der Western Square Dance ist die moderne Variante dieses Tanzstils und wird heute noch gerne in typisch amerikanischen Bars getanzt. Zudem hat der Square Dance eine Reise um die Welt unternommen. In jedem Land gibt es sogenannte Square - und Round Dance Clubs, die begeistert auf Veranstaltungen ihre Figuren und Choreographien präsentieren. Beim traditionellen Square Dance wird zu echter Country Music getanzt, die ihren Ursprung meist in Schottland oder Irland hat. Beim modernen Square Dance tanzt man auch zu Pop und Schlager - aber natürlich auch zu Country und Westernmusik.

Anzeige

Lust auf Square - und Round Dance - tanzen in der Gruppe

Sowohl beim Round Dance als auch beim Square Dance ist das Besondere, dass man in der Gruppe spezielle Choreographien ausführt. Die Gemeinschaft, die Freude an der Musik und der Spaß am gemeinsamen Tanzen machen hier den besonderen Zauber aus.

Hast auch Du Lust bekommen in die bunte Welt des Countrys hineinzuschnuppern? Juckt es in den Füßen und möchtest Du gerne Square - und Round Dance lernen? Fehlt es Dir lediglich an der richtigen Motivation und eventuell an einem passenden Tanzpartner? Das alles sollte kein Problem sein. Du hast die Möglichkeit, Dich bei lass-tanzen zu registrieren. Dies ist für Dich natürlich absolut kostenfrei und bietet Dir lediglich die Option, Square Tänzer und Round Tänzer in Deiner Umgebung, und somit auch die passenden Tanzpartner zu finden. Somit, spring über Deinen Schatten. Tanzen ist ein schönes Hobby und tut Körper, Geist und Seele gut. Gerade für Square Dance oder Round Dance musst Du keine tänzerischen Vorkenntnisse haben. Auch sind dies Tänze für Sie und Ihn, für Jung und Alt. Wichtig ist nur die Begeisterung für Country Music, welche die Tänzer auf der ganzen Welt verbindet.

Anzeige

Ok

×
×
×

Ok

×
×
×